Suchen
Orgelbau Felsberg

Wichtige Etappen

  • 2006

    Freiburg I /7 (Schweiz) Konservatorium
    Neubau einer Truhenorgel mit geteilten Schleifen und vierfacher Transponiermöglichkeit

    Bangalore II /P/15 (Indien) Kathedrale St.Marks
    Renovation der Orgel

    Lissabon I /7 (Portugal) Gulbenkian Orchester
    Neubau einer Truhenorgel mit geteilten Schleifen und vierfacher Transponiermöglichkeit

    Montricher I/7 (Schweiz) Evang. Kirche
    Neubau einer Truhenorgel mit geteilten Schleifen und vierfacher Transponiermöglichkeit

     

    2005

    Tokyo III /P/16 (Japan) Privatkunde
    Neubau einer Hausorgel

    Rona I /P/12 (Schweiz) Kath. Kirche
    Renovation einer Orgel, deren älteste Teile von 1675 aus dem Kloster St.Johann in Müstair stammen

    Tokyo I /6 (Japan) Evang. Kirche
    Neubau einer Truhenorgel mit geteilten Schleifen und vierfacher Transponiermöglichkeit

     

    2004

    Sent II /P/15 (Schweiz) Evang. Kirche
    Renovierung einer 100 jährigen pneumatischen Kuhn-Orgel

    München I /7 «B/S» (Deutschland) Kath. Kirche, Maximilian Kolbe
    Neubau einer Truhenorgel mit geteilten Schleifen und vierfacher Transponiermöglichkeit

     

    2003

    Graz I /P/11 (Österreich) Kath. Kirche, Mariahilf
    Neubau einer Chororgel mit einem gläsernen Orgelunterteil (Graz Kulturhauptstadt 2003)

    Horn III /P/31 (Österreich) Kath. Kirche, St.Georg
    Neubau einer Orgel im bestehenden hist. Orgelgehäuse
    – CD Produktion:
       In Dulci Jubilo
       Elisabeth Ullmann (Österreich) 2005


    Strobl am Wolfgangsee II /P/19 (Österreich) Kath. Kirche
    Neubau einer Barockorgel

    Pischk/Bruck I /4 (Österreich) Kath. Kirche, St.Nikolaus
    Restaurierung eines Orgelpositivs um 1668

     

    2002

    Tokyo II /P/8 (Japan) Privatkunde
    Bau einer Hausorgel

    Hyogo II /P/8 (Japan) Privatkunde
    Bau einer Hausorgel

    Neuberg an der Mürz I /P/6 (Österreich) Münster
    Restaurierung einer Chororgel um 1670

     

    2001

    Béthune III /P/45 (Frankreich) Kath. Kirche, Saint Vaast
    Neubau einer Orgel im Stile Arp Schnitgers
    – CD Produktion:
       Live in Béthune de la Renaissance au Jazz (2001)
       M. Alabau, J. Boyer, N. Bucher, M. Chapuis, F. Jacob, O. Latry, G. Leroy, R. Lutz, J.M. Tricoteaux, 
       L.Weeger, Concert Royal

     

    2000

    Bau einer neuen Werk- und Montagehalle in Felsberg (Schweiz)

    Habikino III /P/43 (Japan) Konzerthalle, Bunka Hall
    Neubau einer ersten Orgel für Japan in Anlehnung an Gottfried Silbermann (HW/OW/ P) mit einem französischen Recit.
    Neuentwicklung und erstmaliger Bau einer mechanischen Umschaltung von rein mechanischer auf elektronische Registerbetätigung.
    FELSBERGER CHANGE OVER SYSTEM
    Erstmalige Zusammenarbeit mit Yamaha Corporation (Japan/Hamamatsu)
    – CD Produktion:
       Kaoru Dobashi (Japan) 2002

     

    1999

    München II /P/18 (Deutschland) Kath. Kirche, Maximilian Kolbe
    Neubau einer Orgel

    Eferding II /P/18 (Österreich) Prot. Kirche
    Neubau einer Orgel im norddeutschen Stil des 17. Jh.

     

    1998

    Neuberg an der Mürz I /P/10 «B/S» (Österreich) Kath. Kirche, Grünanger
    Neubau einer ersten Orgel nach Österreich

    Firmenjubiläum: 30 Jahre ORGELBAU FELSBERG AG, 100 Jahre Orgelbau in Felsberg
    Michael Freytag, Orgelbauer (geb. 1969), Eintritt in die Geschäftsleitung

    Chur I /7 «B/S» (Schweiz) Evang Kirche St.Martin
    Neubau einer Truhenorgel mit geteilten Schleifen und vierfacher Transponiermöglichkeit 

    Lausanne I/7 «B/S» (Schweiz) Konservatorium
    Neubau einer Truhenorgel mit geteilten Schleifen und vierfacher Transponiermöglichkeit

     

    1997

    Saint Légier II/P/18 (Schweiz) Prot. Kirche
    Neubau einer Orgel im Stile einer norddeutschen Orgel nach Arp Schnitger
    – CD Produktion:
       Christian von Blohn (Deutschland) 1997

     

    1996

    Corsier II /P/16 «B/S» (Schweiz) Prot. Kirche
    Neubau einer Orgel im Stile einer flämischen Orgel des 17. Jh.

    Lajen I /3 (Italien) Kath. Kirche 
    Restaurierung einer Prozessionsorgel Anfang 18. Jh.

     

    1995

    Reschen II /P/20 (Italien) Kath. Pfarrkirche
    Neubau einer Orgel in Stilrichtung Südtirol

    Genf II /P/31 (Schweiz) Prot. Kirche, Saint Gervais
    Neubau einer Orgel im Stile einer französischen Orgel der Normandie des 17. Jh.

     

    1994

    Lyon II /P/32 (Frankreich) Notre Dame, Saint Vincent
    Neubau einer Orgel in der Nachempfindung im norddeutschen Stil des 17.–18. Jh.
    – CD Produktion:
       Olivier Vernet (Frankreich) 1994
       Frédéric Desenclos (Frankreich) 1999
       Helmut Deutsch (Deutschland) 2003


    Obervöls I /P/5 (Italien) Kath. Kapelle
    Restaurierung einer früheren Prozessionsorgel des 18. Jh.

    Klosters I /P/5 (Schweiz) Evang. Kirche
    Restaurierung einer weitgehend original erhaltenen Orgel mit beidseitigem Prospekt von Elias Köberle (Konstanz 1686)

     

    1993

    St.Andrä I /P/16 (Italien) Kath. Kirche
    Restaurierung historisches Orgelwerk

    Zaragoza II /P/26 «B/S» (Spanien) Kirche San Pablo
    Restaurierung/Rekonstruktion eines historischen Orgelwerks in einem Orgelgehäuse aus der Zeit der Gotik
    Zusammenarbeit mit Christine und Claudio Rainolter, Tarazona (Spanien/Aragon)
    Repräsentant ORGELBAU FELSBERG AG:Spanien/Portugal
    – CD Produktion:
       Jan WillemJansen (Frankreich) und Los Músicos de Su Alteza (Spanien)
       «Diapason d’Or 1999»

    Pontresina II /P/7 (Schweiz) Parit. Kirche Santa Maria
    Neubau Orgel im italienischen Stil

    Boudry II /P/21 (Schweiz) Prot. Kirche
    Neubau einer Orgel in der Stilrichtung nach Gottfried Silbermann
    – CD Produktion:
       Pierré Laurent Haesler (Schweiz) 2000

     

    1992

    Rotwand I /P/7 (Italien) Kath. Kirche
    Restaurierung historisches Orgelwerk

    Oberbozen II/P/20 (Italien) Kath. Pfarrkirche
    Neubau einer Orgel in deutscher Stilrichtung

    Wolkenstein II /P/19 (Italien) Kath. Pfarrkirche
    Neubau einer Orgel in der Stilrichtung nach Josef Aigner 19. Jh. mit grosser Keilbalganlage (Handbetrieb oder Ventilator)

    St.Margrethen II /P/21 (Schweiz) Evang. Kirche
    In der Schweiz erstmaliger Bau einer Orgel im Stile Gottfried Silbermanns (1683–1753)
    Keilbalganlage mit zwei grossen deutschen Bälgen, für Handbetrieb oder Ventilator
    – CD Produktion:
       Rudolf Meyer (Schweiz)
       Hans Otto (Deutschland)
       Gottfried Silbermann Gesellschaft

     

    1991

    La Chaux-de-Fonds III /P/45 (Schweiz) Grand Temple
    Restaurierung einer pneumatischen Orgel mit der Eidgenössischen Denkmalpflege

    Stilfs I /P/16 (Italien) Kath. Kirche
    Restaurierung historisches Orgelwerk (J. Sies 1860)

    Pfalzen II /P/21 (Italien) Kath. Kirche
    Restaurierung historisches Orgelwerk (F. Weber 1868)

     

    1990

    Ilanz II /P/18 (Schweiz) Evang. Kirche, St.Margrethen
    Neubau/Rekonstruktion einer Orgel in historischem Orgelgehäuse von 1684 (HW) und 1765 (OW)
    Erstmaliger Bau einer mechanischen Vorrichtung zur Umschaltung auf «kurze Oktave» im Hauptwerk. Keilbalganlage mit Kalkantenbetrieb oder Ventilator

    Neuchâtel I /2 (Schweiz) Museum
    Restaurierung des Orgelteils an der berühmten «La musicienne» aus der Androidengruppe von Jaquet-Droz (1768) im «Musée d’Art et d’Histoire de Neuchâtel»

    Chavannes I /P/9 (Schweiz) Prot. Kirche
    Neubau einer Orgel im Stile des Wallis 17. Jh. 
    Kurze Oktav und gebrochene Halbtontasten für Fs und Gs 
    Stimmung mitteltönig

    Lausanne I /P/9 «B/S» (Schweiz) Prot. Kirche St.Laurent
    Neubau der ersten spanischen Orgel in der Schweiz mit kurzer Oktave und gebrochenen Halbtontasten für Fs und Gs, ds und as, ds’ und as’, ds’’
    Keilbalganlage mit Handschöpfung oder Ventilator
    Stimmung mitteltönig

     

    1988

    St.Gallen III /P/31 (Schweiz) Evang. Kirche, St.Mangen
    Neubau einer Orgel im Stile norddeutscher Meister des 17.–18. Jh.
    Erstmaliger Bau einer Zugmaschine (Roboter) für die grossen deutschen Keilbälge (Kalkantenbetrieb) mit Umschaltmöglichkeit auf Ventilator

    Bagio II /P/22 (Philippinen) Kathedrale
    Renovation der Orgel

     

    1987

    Lausanne I /P/8 (Schweiz) Prot. Kirche Saint Laurent
    Restaurierung einer italienischen Orgel mit Ursprung aus Neapel 19. Jh.

     

    1986

    Lausanne II/P/26 (Schweiz) Prot. Kirche, Saint Paul
    Neubau einer klassischen Orgel im Stile Arp Schnitgers mit Pedaltürmen (16’), und 3-facher Keilbalganlage (auch für Kalkantenbetrieb)

    Genf I /5 (Schweiz) Privatkunde
    Rekonstruktion eines Positivs im italienischen Stil, nach Vorlage einer restaurierten florentinischen Hausorgel des 17.–18. Jh.
    Kurze Oktav, Stummelpedal
    Stimmung mitteltönig

    Chur I /5 (Schweiz) Privatkunde
    Rekonstruktion eines Positivs im italienischen Stil, nach Vorlage einer restaurierten florentinischen Hausorgel des 17.–18. Jh. 
    Kurze Oktav, Stummelpedal
    Stimmung mitteltönig

     

    1985

    Renens I /P/4 (Schweiz) Privatkunde
    Neubau eines Renaissance-Positivs mit kurzer Oktave
    Balgschöpfung per Fuss
    Stimmung mitteltönig

    La Côte-aux-Fées (Schweiz) Privatkunde
    Neubau von einem Regal nach historischen Vorbildern für Valentin Piaget, Uhrmacher

    Vevey, (Schweiz) Privatkunde
    Neubau von einem Regal nach historischen Vorbildern

     

    1984

    Freiburg III /P/40 (Schweiz) Kath. Kirche, Christ Roi
    Neubau einer Orgel im französisch / romantischen Stil à la Callinet
    Bau einer mechanischen Drehknopfkombination mit Druckluftbetätigung
    – CD Produktion:
       Improvisations
       Jean-Louis Feiertag (Schweiz) 2005

     

    1980

    Lenzerheide II /P/16 (Schweiz) Kath. Kirche San Carlo
    Neubau der ersten Orgel mit Oberwerk und Zimbelstern

    Fex I /4 (Schweiz) Evang. Kirche
    Neubau der Brüstungsorgel
    Orgel nur mit Balgschöpfung
    «Mit 1950 m die höchstgelegene neue Orgel Europas»

    La Côte aux Fées II /P/17 (Schweiz) Prot. Kirche
    Neubau der ersten Orgel im Stile Arp Schnitgers in der Schweiz
    Bau einer Hämmermaschine à la Dom Bedos, für die Pfeifenmetallbearbeitung
    – CD-Produktion:
       Sylvain Ciaravolo, (Frankreich)

    Longares I /P/20 (Spanien) Kath. Kirche
    Restaurierung einer spanischen Orgel von 1699
    Bau einer vielfältigen Keilbalganlage mit Handschöpfung
    Stimmung mitteltönig
    – Buchausgabe:
       «El Organo de Longares» in Spanisch, Französisch, Deutsch
    – Schallplatten-Produktion:
       José Luis Gonzales-Uriol (Spanien)

    Chur II /P/8 (Schweiz) Privatkunde
    Neubau Hausorgel
    – CD Produktion:
       Roman Cantieni (Schweiz)

    Schiers II /P/8 (Schweiz) Schule
    Neubau Übungsorgel

    München II/P/8 (Deutschland) Privatkunde
    Neubau Hausorgel

    1976

    Erhöhung des Aktienkapitals auf CHF 100000.—

    St.Moritz III/P/29 (Schweiz) Evang. Kirche
    Neubau einer 3-manualigen Orgel für die Dorfkirche
    Entwicklung der in der Schweiz erstmaligen 3-fachen rein mechanischen
    Drehknopf-Kombination dieser Art.

    Colmar III /P/48 (Frankreich) Kathedrale Saint Martin
    Neubau der Hauptorgel
    Erster Auslandauftrag im Stile norddeutscher Meister, in historischem Orgelgehäuse von 1755
    Pfeifenwerk in gehämmerter Ausführung
    – Schallplatten-Produktion:
       René Saorgin (Frankreich)
       Bernard Lagacé (Kanada)
       Wolfgang Rübsam (Deutschland)

    – CD-Produktion:
       Patrick Ernst und Hubert Heller (Frankreich)

     

    1975

    Tamins II/P/17 (Schweiz) Evang. Kirche
    Ein in der Schweiz erstmaliger Bau einer 3-fachen Keilbalganlage mit Kalkantenbetrieb,zu einer neuen Orgel.
    Orgel mit Hängetraktur und Schiebekoppel
    Stimmung nach Kirnberger

    Gachnang II/P/18 (Schweiz) Evang. Kirche
    Neubau der ersten Orgel mit Rückpositiv
    Stimmung nach Werkmeister

     

    1969

    Versam I/P/9 (Schweiz) Evang. Kirche
    Restaurierung einer Orgel von 1786

    1968

    Gründung der «ORGELBAU FELSBERG AG» mit Aktienkapital CHF 50000.—

    Falera I/P/10 (Schweiz) Kath. Kirche
    Neubau der ersten grösseren Orgel für die romanische Berggemeinde, dem heutigen Bürgerort von Orgelbauer Richard Freytag

     

ORGELBAU FELSBERG AG   Sägenstrasse 19   CH 7012 Felsberg   contact@orgelbau-felsberg.ch